HearthArena.com im Test

Kürzlich hat Enclase euch hier das Tool von arenavalue.com vorgestellt. Nun folgt zum Vergleich das Tool von heartharena.com. Wieder geht es darum bessere Arena Ergebnisse zu erzielen indem man sich von der Seite Tipps beim Draften geben lässt. Nach einem geheimen Algorithmus werden die Karten ihrer Arena Stärke nach bewertet und somit sollen bessere Picks und dadurch auch Gesamtergebnisse möglich sein.

Draften

Ein Draft sieht hier z.B. so aus:

CardChoice

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Filter Suche bringt angenehm schnell die passenden Karten zur Auswahl und lässt sich mit der Tab-Taste bequem navigieren. Im Gegensatz zu ArenaValue hat HearthArena jedoch keine installierebare App und benötigt eine Registrierung auf der Seite. Allerdings muss man natürlich auch keine zusätzliche Software installieren.Generell sind die Picks relativ durchdacht und eure vorherigen Karten fallen mehr und mehr ins Gewicht. Außerdem zeigt die Seite sehr viele Synergien an, die meistens nicht auf den ersten Blick klar sind wie z.B. [Goblin Sapper] und [Mechanical Yeti](*) oder [Dark Iron Dwarf] und [Big Game Hunter](**). Diese Synergien werden euch immer angezeigt und fließen angemessen in die Bewertung der Karte ein (sie werden also nicht übermäßig gut gewertet). Die Manakurve spielt immer eine große Rolle und gibt häufig den Ausschlag für spätere Karten.

Kommentare von ADWCTA

Der Spieler/Macher der Seite ADWCTA gibt – teilweise recht lustige – Kommentare zu den Picks wie z.B. hier:

HearthArenaPicking2

 

 

 

 

 

 

 

 

oder hier:

HearthArenaPicking

 

 

 

 

 

 

 

 

Deck Coverage

Am Ende des Drafts bzw. sogar schon währenddessen wird eine übersichtliche Zusammenfassung eures Decks angezeigt. Dort werden wichtige Informationen aufgeführt wie z.B. ob “large removal”, “board clear” oder “taunt” im Deck zu finden sind. Auch die jeweiligen Drops für die Runden werden aufgelistet.

Deckcoverage

 

Ergebnisse

Auch eure Ergebnisse könnt ihr hier wunderbar protokollieren um Statistiken über eure Runs aufzustellen.

ResultsAndRewards

Zusammenfassung

Alles in allem ist heartharena.com auf jeden Fall einen Blick wert und definitiv eine Alternative zu arenavalue.com. Besonders neuen Spielern wird sehr viel zusätzlichen Wissen über die Karten im Draft geboten. Die Bedienung ist angenehm, die Statistiken übersichtlich und der Nutzer erhält ein möglichst rundes Deck. Ob man am Ende heartharena oder arenavalue bevorzugt, bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

(*) Erklärung der Synergie: [Goblin Sapper] bekommt einen Bonus, wenn der Gegner 6 Karten oder mehr hat und [Mechanical Yeti] gibt dem Gegner ein Ersatzteil.

(**) Erklärung der Synergie: [Big Game Hunter] vernichtet ein Minion mit 7 oder mehr Angriff und [Dark Iron Dwarf] gibt auch einem Gegner Minion mehr Angriff für einen Zug.

 

World of Warcraft: GameCard (60 Tage Pre-Paid) [PC Code - Battle.net]
  • Aktivierungsanleitung :
  • 1) Besuchen Sie www.battle.net/code.
  • 2) Loggen Sie sich ein oder erstellen Sie einen Battle.net-Account.
  • 3) Geben Sie den oder die erwünschten Code(s) ein.
  • 4) Die Spielzeit wird Ihrem bei Battle.net hinterlegten World of Warcraft-Account direkt gutgeschrieben.

Gern diskutiert dieses auch in den Kommentaren.
Bleibe auch bei Facebook und Twitter auf dem Laufenden.

facebook logo          twitterlogo

 
 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.