#1 Legend auf allen 3 Servern – Zoolock von Xixo

Der Berliner Hearthstone Profi Xixo, Mitglied von ROOT Gaming, hat am Wochenende etwas sehr beeindruckendes erreicht – auf allen 3 Servern (EU, NA und Asia) war er gleichzeitig die Nummer 1! Hier der entsprechende Tweet, nachdem er diese Leistung vollbracht hat:

Wie wir sehen spielte Xixo eigentlich gar nichts besonderes. Ein relativ normales Zoolock Deck, natürlich durch GvG etwas modifiziert. Am Interessantesten ist wohl der Fakt, dass weder Soulfires noch Darkbombs im Deck zu finden sind – dies liegt daran, dass der neue Hexenmeister mit dem Knifejuggler in Kombination mit den Imp-losions sowie den ganzen anderen Token Kreaturen ohnehin einen sehr starken Boardclear kreieren kann. Zusätzlich ist das neue Zoo deutlich stabiler und kann auch in etwas längeren Spielen die Boardhoheit behaupten, was Spells zum Finishen vergleichsweise überflüssig macht. Des Weiteren hat noch ein Sea Giant den Weg ins Deck gefunden, welcher natürlich bei dieser Masse an günstigen Einheiten eine kluge Wahl ist.

Was haltet ihr von Xixos Zoolock? Habt ihr bereits Erfahrungen damit sammeln können?

Hearthstone: Die besten Gasthaus-Rezepte
  • Chelsea Monroe-Cassel
  • Panini
  • Auflage Nr. 1 (22.01.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 112 Seiten

Gern diskutiert dieses auch in den Kommentaren.
Bleibe auch bei Facebook und Twitter auf dem Laufenden.

facebook logo          twitterlogo

 
 

Das könnte Dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Stormi sagt:

    Es zeigt das, was es eigentlich garnicht geben darf. Das sich das Zoo Deck einfach immer und immer wieder als am Unglückstolerantesten und solidesten herraussticht. Ich behaupte schon seit Ewigkeiten das der Classskill des Warlocks einfach nicht Card draw hätte sein dürfen.

    • Enclase sagt:

      Dem stimme ich zu, harmoniert einfach nicht mit den anderen Klassenfähigkeiten und wird somit immer etwas “anders” sein. Ich hätte ein “Teile dem gegnerischen Held 1 Schaden zu und heile dich für 1” schon immer deutlich besser gefunden, was ich auch in der Closed Beta immer wieder betonte. Hätte einfach besser zum Rest gepasst 🙂

  1. 5. Januar 2015

    […] Xixo ein deutscher Hearthstonespieler aus Berlin zeigte schon eindrucksvoll, wie stark sein neues Zoo Deck ist. Dieses Deck beinhaltet nicht nur die Kernkarten eines typischen Zoo Decks, sondern revolutioniert die Art des Zoos mit einigen weiteren zugefügten Karten: Xixos Zoo Decks […]

  2. 3. März 2015

    […] ohne Rushdeck (Januar: Zoolock, Februar: Facehunter), er spielte sich mit einem Demonlock nach ganz […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.